Über mich

Ich lebe  in Frankfurt am Main.

1997 begann ich in Italien mit der Aquarell-Malerei, unter Leitung von
Michael Müller-Ahlheim (Künstlerisches Netzwerk Wiesbaden).

1999 begann ich mit Akt-Zeichnen bei Daniel Altzweig (Künstlerisches Netzwerk Wiesbaden). Zu dieser Zeit auch kurzfristige Teilnahme an den Workshops bei Maria Oppenheim.

2000 konnte ich bei Walter Hanusch, Frankfurt, die Grundlagen des
Radierens kennenlernen.

Ab 2001 mehrere Aufenthalte im Senegal (Casamance) – das erste Mal mit
einer Malgruppe unter der künstlerischen Leitung von Müller-Ahlheim. Es
folgten aber auch Aufenthalte im Norden diesen Landes wie M’Bour, Dakar
und M’Boro. Seither beschäftige ich mich auch mit Portraitmalen.

Neue Anregungen fand ich ebenfalls ab 2001 bis heute im
Atelier Ahmad Rafi in Frankfurt und wo ich mich zunehmend der
Acrylmalerei und den abstrakten Ausdrucksformen widmete. Dabei ist die Aktmalerei, das Portrait und die Landschaftsmalerei mein besonderer Schwerpunkt.

2003 belegte ich einen zweiwöchigen Kurs an der Europäischen
Kunstakademie Trier unter der Leitung von Matthias Kroth, in dem ich mich vorwiegend mit großformatiger Malerei beschäftigte.

Es folgten weitere Aufenthalte in Südfrankreich (2005,2006) mit Landschaftsmalerei in Aquarell und Gouache.

Juli 2006 szenische Malerei im Cafe in Wiesbaden mit Adel – einem ägyptischen Caféhaus-Maler.

Im November 2007 ein Aufenthalt in der lybischen Wüste mit einer Gruppe
von Michael Müller-Ahlheim, mit kleiner Werksausstellung in Kairo.

Im April 2008 Zeichnen bei Michael Siegel/Städelschule, Frankfurt am Main.

2010 Landschaftsmalerei in Arcyl bei Andreas Hartmann, Frankfurt am Main.

2011 Korsika, Schwetzingen Schloßpark, Aquarell bei M.Müller-Ahlheim und
Portrait & Aktzeichnen bei A.Rafi.

2013/ 2014 Landschaften : Korsika , Bedoin, Gleisweiler , Rheintal

und Akt / Portrait bei Ahmad Rafi

Ausstellungen

  • Gruppenausstellung: Close up 30.8./.31.8.2002 im Atelier Rafi Frankfurt
  • Gruppenausstellung: Licht und Leere 13.6.2003 /15.6.2003 im Galluszentrum Frankfurt
  • Dauerleihgabe an das Cafe Bucik, Wellritzstrasse seit April 2003 in Wiesbaden über das Künstlerische Netzwerk Wiesbaden (Stilleben)/beendet 2012
  • Einzelausstellung vom 13.9.2003 bis Anfang Dezember 2003 “Verkopft” in den Arztpraxen des Ökohauses in Frankfurt am Main
  • Gruppenausstellung : Traum und Realität 19.11.2004 bis 26.11.2004 im Galluszentrum Frankfurt
  • Einzelausstellung Interkulturelle Bühne 21.05.2005 -Jubiläum
  • Gruppenausstellung 2008 Wüstenbilder in der Praxis M.Henrich
  • Atelierparty Rafi Gruppenausstellung 07.05.2011
  • Gruppenaustellung : Transerotik 29./20.9.2012
  • Petersburger Hängung bei WestKunstNied  Dezember 2011 , 2013, 2014
  • Einzelausstellung  vom 25.04.bis 02.05.2014 in Frankfurt Höchst bei WestKunstNied
  • Einzelausstellung vom 06.07.2014 bis 10.10.2014 im Ökohaus Frankfurt (Arztpraxen)